Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Maps, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

10 Jahre Erzählcafé in Salzkotten

22. Feb 2023

10 Jahre Erzählcafé in Salzkotten

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Bildungsreihe „Erzählcafé“ hatten die VHS vor Ort und die Stadtbibliothek Salzkotten zu einer Feierstunde für die zum Teil langjährigen Teilnehmenden und weitere Gäste geladen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Hausherrin Maria Breuer, Leiterin der Stadtbibliothek, dankte Salzkottens Bürgermeister Ulrich Berger im Rahmen einer Ansprache allen seit 2013 an der Organisation und Durchführung der Erzählcafés Beteiligten für ihr langjähriges Engagement: „Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass das Ganze ein Erfolg geworden ist.“
Dazu zählten insbesondere die beiden ebenfalls anwesenden Moderatorinnen Gisela Buschmeier und Dr. Margarita Hense, die zugleich auch Ideengeberinnen für das Format eines Erzählcafés in Salzkotten waren und sich im Jahr 2012 an die VHS und die Stadtbibliothek gewandt haben. Mehr als 70 Erzählcafés haben beide seit 2013 für die Zielgruppe älterer Menschen moderiert und diesen dadurch einen Raum des gemeinsamen Erinnerns, Erzählens und Zuhörens eröffnet. Beim Erzählcafé handelt es sich um ein Format der Biographiearbeit, welches sich zu einem anerkannten Feld der Erwachsenenbildung gewandelt hat.
Bürgermeister Berger bedankte sich in seiner Rede ferner für die finanzielle Unterstützung zunächst durch die Bürgerstiftung Salzkotten im Premierenjahr 2013 und ab 2014 durch den Förderverein der Stadtbibliothek. Diese Unterstützung ermöglichte es der VHS von Anfang an, auf die Erhebung von Gebühren für die Durchführung der Erzählcafés zu verzichten.
Auch VHS-Leiter Markus Krick richtete ein paar Worte an die knapp 30 anwesenden Gäste und erinnerte daran, dass während der Corona-Pandemie die Erzählcafés nicht in gewohnter Form stattfinden konnten und stattdessen das „Erzählcafé to go“ angeboten wurde. „Als die persönliche Begegnung nicht möglich war, wurden Briefe geschrieben, kleine Aufmerksamkeiten verschickt und Gespräche am Telefon geführt.“ Dies habe ihm gezeigt, wie viel persönliche Verbundenheit und Herz in den Erzählcafés stecke.


Im weiteren Verlauf der Feierstunde kamen auch Teilnehmende zu Wort, die persönliche Erzählbeiträge speziell für den Anlass vorbereitet hatten. Hans Wiechers erinnerte sich, wie er 2013 zum Erzählcafé fand und betonte, dass ihm die Zeit bis zum jeweils nächsten Termin immer unendlich lange vorkäme. Heinz Claes berichtete vom Tante-Emma-Laden aus seiner Kindheit und Lisa Stieler trug abschließend einen irischen Segenstext zum Programm bei.


Alle Teilnehmenden brachten ihre Freude auf die weiteren bereits geplanten Erzählcafés der VHS zum Ausdruck, die bis zum Semesterende in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek stattfinden werden. Bürgermeister Berger blickte sogar noch weiter in die Zukunft und offenbarte augenzwinkernd seine Überlegung, zum Zeitpunkt des 20-jährigen Jubiläums des Erzählcafés im Jahr 2033 dann vielleicht selbst einen aktiven Beitrag als möglicher zukünftiger Teilnehmer der Altersgruppe Ü60 zu leisten.


Foto: VHS
v. l.:
VHS-Leiter Markus Krick
Johannes Wiechers (Erzählcafé-Teilnehmer)
Lisa Stieler(Erzählcafé-Teilnehmerin)
Angelika Canisius-Schlüter (2. Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbibliothek Salzkotten)
Gisela Buschmeier (Moderatorin)
Heinz Claes (Erzählcafé-Teilnehmer)
Dr. Margarita Hense (Moderatorin)
Ulrich Berger (Bürgermeister der Stadt Salzkotten)
Maria Breuer (Leiterin der Stadtbibliothek Salzkotten)