Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über 3.000,- Euro für die Jugendfeuerwehr Salzkotten

31. Mär 2022

Bereits zum 12. Mal erschien der Salzkottener Adventskalender im Stadtgebiet Salzkotten. 100 Sachpreise und Gutscheine im Wert von 2.400,- Euro sowie zwei Hauptgewinne stecken hinter den 24. Kläppchen.

„Vielen Dank an die zahlreichen Unternehmen, die die Preise zur Verfügung gestellt haben sowie an die Sponsoren der Hauptpreise – der SAMbase GmbH und der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG“, bedankt sich Stefanie Herting, Leiterin der Servicestelle Kommunikation & Marketing der Stadt Salzkotten, für das Engagement.

Die Einnahmen kommen wie in jedem Jahr ehrenamtlichen Institutionen im Stadtgebiet Salzkotten zu Gute. „1.296 verkaufte Kalender bedeutet 1.296,- Euro für die Bürgerstiftung Salzkotten und 3.037,24,- Euro für die Jugendfeuerwehr Salzkotten“, so Bürgermeister Ulrich Berger. „Es freut mich sehr, dass wir mit dieser jährlichen Spende wichtige Einrichtungen in unserer Stadt unterstützen können.“

2022 wird es dann die 13. Auflage des Salzkottener Adventskalenders geben.
Scheckübergabe Adventskalender

Bildzeile (v.l.): Herr Hesse (Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten), Sascha Kucinac und Rainer Strake (Jugendfeuerwehr Salzkotten), Bernhard Temborius (Bürgerstiftung Salzkotten), Andreas Schmidt (SAMbase GmbH), Katja Stieren (Salzkotten Marketing e.V.), Dirk Witulski (Verkehrsverein Salzkotten), Bürgermeister Ulrich Berger