Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Integriertes Klimaschutzkonzept - LED-Umrüstung

Integriertes Klimaschutzkonzept - LED-Umrüstung


Im Stadtgebiet Salzkotten werden 215 Lichtpunkte durch klimafreundliche, energiesparende LED-Lichtpunkte ersetzt. Hierdurch werden pro Jahr über 38 to CO2 eingespart. Diese Maßnahme ist Bestandteil des integrierten Klimaschutzkonzepts der Stadt Salzkotten.
Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit fördert das Vorhaben unter dem Förderkennzeichen 03K10021 mit einer Zuwendung in Höhe von 20 % aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative.
Begleitet wird die Förderung vom Projektträger- Forschungszentrum Jülich.
Insgesamt sind dann über 2.000 der etwa 4.000 Lichtpunkte in Salzkotten in LED-Technik ausgeführt.
Dieses Projekt ist bereits das vierte Projekt, welches durch eine Zuwendung aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative umgesetzt werden kann.
Neue Lichtpunkte der Straßenbeleuchtung werden seit 2011 nur noch in LED-Technik errichtet.
Die Arbeiten beginnen am 13. Januar 2020 und sollen bis Mitte Februar abgeschlossen sein.










Ende Inhalt



Innere Navigation