Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Erster Spatenstich der Firma Richter ElektroCom GmbH im Bereich "An der Burg"

Erster Spatenstich der Firma Richter ElektroCom GmbH im Bereich "An der Burg"

Ulrich Berger (Stadt Salzkotten), Reimund Richter, Geschäftsführer Frank Nettelnbreker, Bürgermeister Michael Dreier und Ludwig Bewermeier (Stadt Salzkotten). Es fehlt Geschäftsführer Guido Woibel.
Im Bereich "An der Burg" steht ein weiterer Baukran. Die Firma Richter ElektroCom GmbH hat ein ca. 1.500 qm großes Gewerbegrundstück im Gebiet "An der Burg" erworben und beginnt nun mit dem Bau eines Bürogebäudes mit Beratungszentrum und integriertem Reparaturbereich. Bereits Ende des Jahres soll das Objekt bezugsfertig sein.

Die Firma Richter wurde vor mehr als 40 Jahren von Paul Richter in Scharmede gegründet. Am 1. April 2001 übernahmen die heutigen Geschäftsführer Frank Nettelnbreker (Elektromeister) und Guido Woibel (Informationstechnik) sowie Raimund Richter das Unternehmen und gründeten die Richter ElektroCom GmbH. Heute kümmern sich 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Privat- und Gewerbekunden in den Bereichen Elektroinstallation, Wärmepumpen, Heizung/ Sanitär, Photovoltaik, Telefon/ISDN/DSL, PC-Netzwerk und Elektrogeräte.

Neben dem Neubau des Bürogebäudes in dem Gewerbegebiet "An der Burg" wird das Unternehmen zusätzlich das bestehende Ladenlokal an der Geseker Straße in die Salzkottener Innenstadt direkt in die Lange Straße verlagern. Hier ist die Neueröffnung mit einer erweiterten Angebotspalette für den Herbst vorgesehen.

"Unsere Räumlichkeiten in Scharmede bieten uns nicht mehr ausreichend Platz. Nun können wir im Gebiet 'An der Burg' ein neues Bürogebäude mit Beratungszentrum für unsere Kunden anbieten. Unser Objekt wird dabei unter neuesten energetischen Gesichtspunkten errichtet, sodass unsere Kunden gleich am praktischen Beispiel erkennen können, was heute technisch alles machbar ist", so Geschäftsführer Frank Nettelnbreker.

"Wir freuen uns, dass wir das Unternehmen Richter ElektroCom GmbH im Dienstleistungsbereich 'An der Burg' ansiedeln konnten und begrüßen es besonders, dass es gleichzeitig eine neue Einzelhandelsfläche für Haushalts- und Elektrobedarf in unserem zentralen Versorgungsbereich in der Innenstadt geben wird", freut sich Bürgermeister Michael Dreier beim ersten Spatenstich am neuen Standort.










Ende Inhalt



Innere Navigation