Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Salzkottener Gutscheinkalender ab sofort erhältlich

Salzkottener Gutscheinkalender ab sofort erhältlich

Bürgermeister Ulrich Berger, Reinhard Kamp Kolpingfamilie Salzkotten, Bernhard Temborius Geschäftsführer der Bürgerstiftung Salzkotten, Andreas Schmidt Firma Sambase, Theo Meschede vom Verkehrsverein Salzkotten, Miriam Arens Stadt Salzkotten und Manfred Werner Vorsitzender der Bürgerstiftung Salzkotten
Der beliebte Salzkottener Adventskalender mit zahlreichen Gutscheinen und Rabattaktionen ist ab sofort im Verkauf.

Bereits zum fünften Mal legt die Stadt Salzkotten gemeinsam mit dem Verkehrsverein und der Bürgerstiftung den Adventskalender mit zahlreichen Aktionen der örtlichen Einzelhändler auf. Jedes der 24 Kläppchen ist mit einer Aktion bestückt und kann bis Ende März 2015 in Salzkottener Einzelhandelsgeschäften eingelöst werden.

Das 24. Kläppchen enthält eine Besonderheit. Das Unternehmen Sambase aus Salzkotten hat dieses Kläppchen mit einer besonderen Überraschung im Wert von 750 € versehen. Das 24. Kläppchen wird von der Bürgerstiftung Salzkotten verlost. Die Ziehung des glücklichen Gewinners wird beim Neujahrskonzert der Stadt Salzkotten am 10. Januar 2015 erfolgen.

Der Kalender wird zu einem Preis von 5 € im Bürgerbüro der Stadt Salzkotten, im Pressegeschäft Kürpick-Stute und bei der Buchhandlung Meschede verkauft.

Von dem Verkaufspreis geht 1 € an die Verlosung der Bürgerstiftung.

Jedes Jahr wird mit dem Adventskalender ein gemeinnütziges Projekt unterstützt. Der Erlös des Adventskalenders 2014 kommt der Sanierung der historischen Fahne der Kolpingfamilie Salzkotten zugute. Das historische Banner ist über 135 Jahre alt und wurde nun restauriert. In Zukunft wird diese Fahne der Kolpingfamilie im Sälzerhof ausgestellt. Kolpingfamilien hießen früher Gesellenvereine und der Sälzerhof war früher das Gesellenhaus Thiele. Dort fand die Gründung der heutigen Kolpingfamilie in Salzkotten statt. Mit dem Erlös des Adventskalenders 2014 kann so die Sanierung der Fahne unterstützt werden.


Die verschiedenen Rabattaktionen des Adventskalenders werden gerade in der Vorweihnachtszeit einen Anreiz geben, in den Salzkottener Geschäften einzukaufen.

Eine zusätzliche Präsentation und ein Verkauf wird beim Weihnachtsmarkt in der Sälzerhalle am 29. und 30. November stattfinden.








Ende Inhalt



Innere Navigation