Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Wahlhelfer Bundestagswahl 2021

Wahlhelfer Bundestagswahl 2021

Logo Wahlen allgemein

Wahlhelfer -

Wie kann auch ich mich engagieren?


Das Wahlamt der Stadt Salzkotten beruft für den Einsatz in den Wahlvorständen zur Bundestagswahl am 26. September 2021 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Diese werden von den politischen Parteien vorgeschlagen bzw. auch ohne Vorschlag durch das Wahlamt bestimmt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich aber auch freiwillig für dieses Wahlehrenamt melden. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Jeder Wahlhelfer ist ca. einen halben Tag im Einsatz, da nur jeweils die Hälfte von den einberufenen Wahlhelfern im Wahllokal anwesend sein muss. Lediglich bei Beginn der Wahlhandlung morgens um 07:30 Uhr und zur Auszählung der Stimmen abends um 18:00 Uhr ist die Anwesenheit aller Wahlhelfer erforderlich.

Wahltag ist der 26. September 2021, die Wahlzeit liegt zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr, anschließend erfolgt die Auszählung der Stimmen.

Für die Tätigkeit im Wahlvorstand wird pro Wahltag ein Erfrischungsgeld gezahlt.

Ein Wahlehrenamt übernehmen können alle, die dazu berechtigt sind, an der Bundestagswahl teilzunehmen, also alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren. Anmelden können Sie sich mit dem aufrufbaren Anmeldeformular.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular per Fax oder E-Mail an das

Wahlamt der Stadt Salzkotten 
Marktstraße 8
33154 Salzkotten

Die Einberufung wird Ihnen bis Ende Juli 2021 zugestellt.










Ende Inhalt



Innere Navigation