Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Am neuangelegten Grünzug am Bümers Grund zeigt sich der Frühling

Am neuangelegten Grünzug am Bümers Grund zeigt sich der Frühling

Einen ersten bunten Frühlingsgruß bekommt man derzeit in Salzkotten an der Tudorfer Straße.

Auf dem Grünzug am Baugebiet Bümers Grund, am Ortsausgang von Salzkotten Richtung Oberntudorf, blühen jetzt 42.000 Krokusse und bieten ein prächtiges Farbspektakel.

 

Im letzten Jahr im Mai begonnen die Bauarbeiten für die Neugestaltung des Grünzugs. November des letzten Jahres wurde der lebendige rund 13.800 quadratmetergroße Grünbereich fertiggestellt.

 

Auf den Rasenflächen und Blumenwiesen wurden insgesamt 42.000 Krokusse, 43 Laubbäume und 180 Sträucher angepflanzt. Darüber hinaus bietet die ca. 3.750 qm große, neu angelegte Streuobstwiese ein neues Zuhause für 40 frisch angepflanzte Obstbäume.

 

„Nicht nur für die Menschen in Salzkotten bietet der Grünzug eine neue grüne Oase zum Beobachten, Verweilen und Genießen. Auch für viele Insekten, Bienen und weitere Tier- und Pflanzenarten schaffen wir neue Lebensräume und erhöhen die Artenvielfalt & Biodiversität in unserer Stadt. Wenn im Frühjahr wenig blüht, sind Tulpen, Narzissen und Krokusse erste wichtige und wertvolle Nahrungsquellen", freut sich Heiner Mersch von der Stadt Salzkotten zuständig, für Umweltschutz und Grünplanung.  









Ende Inhalt



Innere Navigation