Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Inbetriebnahme des neuen Rathausanbaus erfolgt nach Ostern

Inbetriebnahme des neuen Rathausanbaus erfolgt nach Ostern

Seit 2018 wird das Rathaus der Stadt Salzkotten energetisch saniert und erweitert. Dazu mussten übergangsweise verschiedene Nebenstellen im Stadtgebiet eingerichtet werden. Nach der Fertig­stellung des gesamten Bauprojektes 2022 sollen alle Nebenstellen der Verwaltung und die Volks­hochschule wieder in das sanierte und erwei­terte Rathaus an der Marktstraße 8 einziehen.  Darüber hinaus wird dann auch ein Gebäudeteil mit ver­schiedenen Multifunktionsräumen für die Nutzung durch lokale Gruppen und Vereine zur Verfügung gestellt werden.

Der erste von insgesamt zwei großen Bauab­schnitten konnte jetzt mit Fertigstellung des neuen Rat­hausanbaus realisiert werden.

Seit Anfang der vergangenen Woche ziehen alle noch im alten Rathausgebäude verbliebenen Mitar­beiterinnen und Mitarbeiter in insgesamt 14 Tagen,  bei laufendem Dienstbetrieb, in den neuen Anbau um. Lediglich für den Umzug des vollständig neu gestalteten Bürgerservices, der sich in Zukunft dau­erhaft im Erdgeschoss des neuen Rathausanbaus befindet, können an den 2 Tagen vom 31. März bis 01. April Präsenztermine - nach telefonischer Ver­einbarung - nur in dringenden Fällen wahrgenom­men werden. Ab dem 06. April erfolgt dann wieder eine reguläre Terminvergabe.

Die Anschrift des Rathauses sowie alle Telefon­nummern bleiben von dem Umzug unberührt. 

Gleichzeitig wird mit der Inbetriebnahme des Rat­hausanbaus am 06. April auch das bisherige Rat­hausgebäude, bis zur Fertigstellung des gesamten Bauprojektes im Jahr 2022, außer Betrieb genom­men. Einzige Ausnahme bildet die Nebenstelle der Kreispolizeibehörde, die auch während der gesam­ten Umbauzeit im alten Rathausgebäude (Eingang von der Rückseite) verbleiben wird.

Bürgermeister Ulrich Berger zeigte sich sehr er­freut, dass dieser erste große „Meilenstein" des ins­gesamt für die Stadt sehr anspruchsvollen Projek­tes jetzt, trotz diverser Einschränkungen durch die aktuelle Corona-Pandemie, innerhalb des vorgege­benen Zeitrahmens realisiert werden konnte und be­dankte sich bei allen am Projekt Beteiligten. Be­reits mit der Inbetriebnahme des Rathausanbaus werde, neben verbesserten Arbeits­bedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbei­ter, durch den neu strukturierten Bürgerservice auch eine deutliche Verbesserung des Serviceangebotes der Stadt für ihre Bürgerinnen und Bürger erreicht.

Ab dem 06. April bis zur Fertigstellung der gesam­ten Baumaßnahme finden Sie die Ansprechpartne­rinnen und Ansprechpartner der Stadtverwaltung an den folgenden Standorten:

Rathausanbau (Neubau), Markstraße 8

Bürgerservice

Bürgermeister

Bildung & Soziales

Salzkotten Marketing

Sicherheit & Ordnung

Zentrale Dienste

Nebenstelle, Paderborner Str. 2

Standesamt

Nebenstelle, Am Grarock 19

Stadtentwicklung

Stadtwerke

Nebenstelle, Am Grarock 21

Finanzen

Wirtschaftsförderung & Flächenmanagement

Alle Standorte sind zentral wie folgt erreichbar:

Zentrale Postadresse

Stadt Salzkotten

Der Bürgermeister

Markstraße 8

33154 Salzkotten

Zentrale Rufnummer

05258 507-0











Ende Inhalt



Innere Navigation