Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Bücher auf Rädern - Salzkottener Schülerinnen fahren Bestellungen aus der Stadtbibliothek persönlich & kostenlos mit dem Rad aus

Bücher auf Rädern - Salzkottener Schülerinnen fahren Bestellungen aus der Stadtbibliothek persönlich & kostenlos mit dem Rad aus

Ab sofort bietet die Stadtbibliothek einen Lieferservice per Rad an.

„Um allen Menschen in diesen besonderen Zeiten den Zugang zu Büchern, Zeitschriften, Spielen oder weiteren Medien zu ermöglichen, bieten wir aktuell einen Liefer- und Abholservice per Rad an. Insbesondere möchten wir dabei die ältere Bevölkerung unterstützen und diejenigen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind", erklärt Maria Breuer, Leiterin der Stadtbibliothek.

„Mit Charlotte Liekenbröcker und Leni Ritzenhoff haben wir zwei engagierte Radlerinnen gefunden, die Lust haben, ehrenamtlich während der Corona-Pandemie anderen Menschen zu helfen".

Die Bestellung (max. 10 Medien) kann telefonisch oder per Mail erfolgen. Danach wird ein Termin für die Lieferung vereinbart. Die Übergabe und Rückgabe der Medien erfolgen kontaktlos.

Die Leihfrist der Medien beträgt vier Wochen, darf aber gerne, nach Rücksprache mit dem Team der Stadtbibliothek, verlängert werden. Das Angebot ist kostenlos und in Zusammenarbeit mit dem Förderverein organisiert. Um den Rad-Service nutzen zu können, ist ein Bibliotheksausweis notwendig, der auch kurzfristig eingerichtet werden kann.

„Wir freuen uns auf viele Aufträge, gerne auch aus den umliegenden Ortsteilen", so Maria Breuer. Der Botenservice soll auch nach dem Lockdown weitergeführt werden. Interessierte Helfer und Helferinnen, die Spaß daran haben diese Aktion zu unterstützen, können sich bei dem Team der Stadtbibliothek melden.

Weiterhin wird der Click & Collect Service der Bibliothek angeboten. Telefonisch oder per Mail können Medien reserviert werden. Gemeinsam wird dann ein Termin zur Abholung organisiert.

Telefonisch ist die Bibliothek montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr unter 05258/ 21151 erreichbar oder per Mail unter stadtbibliothek@salzkotten.de. Weitere Infos auf www.stadtbibliothek-salzkotten.de.

 



v.l.: Charlotte Liekenbröcker, Maria Breuer (Leiterin Stadtbibliothek), Leni Ritzenhoff.








Ende Inhalt



Innere Navigation