Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


CEMEX spendet Desinfektionsmittel an städtische Einrichtungen in Salzkotten

CEMEX spendet Desinfektionsmittel an städtische Einrichtungen in Salzkotten

Maximilian Möllhoff (CEMEX Admixtures, rechts) hat die Kanister Desinfektionsmittel an Egbert Stute (Stadt Salzkotten, links) übergeben.

Die CEMEX Admixtures GmbH hat mit der Herstellung von Handdesinfektionsmitteln nach den Vorgaben der WHO begonnen. Das Baustoffunternehmen will in der gegenwärtigen Krise einen Beitrag leisten zum Schutz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und lokalen Gemeinden. 30 Kanister á 5 Liter Desinfektionsmittel spendete CEMEX auch an städtische Einrichtungen in Salzkotten. Eingesetzt werden die Desinfektionsmittel in allen städtischen Objekten, in denen sich Personen aufhalten. Darunter zählen beispielsweise Schulen, Kitas, Feuerwehr, Rathaus, Flüchtlingsobjekte etc.  

 

Die persönliche Hygiene ist eine der effektivsten Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung in der aktuellen COVID-19-Pandemie, aber kommerzielle Handdesinfektionsmittel werden immer knapper. "Wir haben uns dazu entschieden, zu prüfen, ob wir die Ressourcen und das Know-how haben, um Desinfektionsmittel in unserer eigenen Produktion herzustellen. Glücklicherweise ist dies der Fall", so Dietmar Vötsch, Director Mortars & Admixtures.

 

CEMEX Admixtures produziert normalerweise Bauchemikalien wie Luftporenbildner, Betonverflüssiger, Betonverzögerer, Beschleuniger und Fließmittel. Die Anlage und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind daher gut aufgestellt, um Sicherheit und Qualität zu gewährleisten.

 

„Ich bin sehr dankbar, dass es Unternehmen wie CEMEX in Salzkotten gibt, die auch in Krisenzeiten Solidarität und Engagement für Salzkotten zeigen", freut sich Bürgermeister Ulrich Berger.












Ende Inhalt



Innere Navigation