Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Onlinebeteiligung zum Klimaschutzkonzept

Onlinebeteiligung zum Klimaschutzkonzept

Seit der Erstellung des Klimaschutzkonzepts Salzkotten im Jahr 2015 ist viel passiert. Zahlreiche Projekte sind realisiert worden und unsere Stadt engagiert sich aktiv in der regionalen Klimakampagne OWL. Um dem fortschreitenden Klimawandel Einhalt gebieten zu können, muss noch sehr viel mehr getan werden. Denn: Ohne zusätzliche Treibhausgasminderung wird die Erwärmung bis zum Ende des 21. Jahrhunderts weltweit zu schweren und irreversiblen Klimafolgen führen, so das Fazit des Weltklimarates IPPC. Dabei ist es enorm wichtig, dass wirksamer Klimaschutz gemeinsames Handeln erfordert, er kann nicht erreicht werden, wenn einzelne Akteure ihre eigenen Interessen unabhängig verfolgen.


Aus diesem Grund möchten wir Bilanz ziehen und das Klimaschutzkonzept der Stadt Salzkotten gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln. Mit Ihrer Teilnahme an der Onlinebeteiligung helfen Sie uns, weitere Handlungsmöglichkeiten zu bestimmen, kreative Ideen für neue Projekte zu entwickeln und motivierte Menschen aus Salzkotten und Umgebung zusammenzubringen. Ihre individuellen Projektideen können Sie am Ende des Fragebogens bei Frage 8 einbringen.

 

Zur Beantwortung der Fragen benötigen Sie etwa 5 Minuten.

  

Bitte nehmen Sie bis zum 15. April 2020 teil und informieren Sie auch gerne Ihre Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte über die Befragung.

Ihre Angaben werden anonym und vertraulich unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzanforderungen erfasst, ausgewertet und anschließend gelöscht. Hierfür hat die Stadt Salzkotten die Firma KoRiS - Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung GbR beauftragt, die bereits das Klimaschutzkonzept gemeinsam mit Beteiligten aus Salzkotten erstellt hat. Die Daten werden ausschließlich für den Zweck der Befragung im Rahmen des Projekts verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.


Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig.

  














Ende Inhalt



Innere Navigation