Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Einweihung innogy Bücherschrank auf dem Marktplatz

Einweihung innogy Bücherschrank auf dem Marktplatz

Foto: Stadt Salzkotten. Stefan Lange, Lisa Kaiser (links, beide von innogy) und Bürgermeister Ulrich Berger (rechts) freuen sich gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der OGS Liboriusschule Salzkotten den Bücherschrank einzuweihen.

Ab sofort können in Salzkotten auf dem Marktplatz fleißig Bücher getauscht werden. Der erste offene Bücherschrank wurde dank der Firma innogy nun offiziell eingeweiht. Der öffentliche Bücherschrank ist ein frei zugängliches „Regal", gefüllt mit Literatur zu unterschiedlichen Themen. Zu jeder Tageszeit können am innogy Bücherschrank Bücher kostenlos, anonym und ohne jegliche Formalitäten ins Regal hineingestellt, mitgenommen und zurückgebracht werden. Wünschenswert sind gut erhaltene Exemplare - und nur solange der Platz im Schrank vorhanden ist.

„Mit dieser literarischen Fundgruppe setzen wir ein Zeichen als Teil einer Sharing Economy und stärken das kulturelle Angebot im Stadtgebiet", freut sich Bürgermeister Ulrich Berger.








Ende Inhalt



Innere Navigation