Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Dreherei Wiechmann-Vieth verlagert Firmensitz von Bentfeld nach Salzkotten

Dreherei Wiechmann-Vieth verlagert Firmensitz von Bentfeld nach Salzkotten

Foto © Stadt Salzkotten: Die Firmeninhaber Sonja Wiechmann-Vieth, Uwe Vieth (mit Urkunde) und Dieter Vieth sowie Bürger-meister Ulrich Berger zusammen mit einigen Mitar-beiterinnen und Mitarbeitern der Firma am neuen Firmensitz in Salzkotten.

Die Dreherei Wiechmann-Vieth wurde 1986 von Sonja Wiechmann-Vieth in Delbrück-Bentfeld als Einzelfirma gegründet, 1990 folgte die Ausgründung zur GmbH. Seitdem führen Sonja Wiechmann-Vieth, Mechanikmeisterin und Klaus-Dieter Vieth, Schlossermeister, den Familienbetrieb mit aktuell 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. „In Bentfeld hatten wir schon lange die Kapazitätsgrenzen erreicht. In Salzkotten wurde uns der perfekte Firmenstandtort angeboten, auch für die perspektivische Weiterentwicklung. Viele unserer Kunden kommen zudem aus Salzkotten", begründen die Firmeninhaber ihren Entschluss, ihren Standort in die Sälzerstadt, Am Schlinge 23 im Gewerbegebiet Haltiger Feld, zu verlagern. Mittlerweile arbeiten auch zwei Söhne in der Firma.  

 

Nach Muster, Angabe oder Zeichnung stellt die Dreherei jedes gewünschte Produkt her, bei Bedarf auch mit Oberflächenveredelung. Auf CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen werden zerspanend aus Metallen und Kunststoffen Produkte nach Kundenwunsch gefertigt. Hauptaugenmerk liegt im Bereich von Einzelteilen, Prototypen und Kleinserien. Für alle Produkte können auf Wunsch Materialzeugnisse beigestellt werden. Die Qualitätskontrolle wird mit 2D und 3D CNC-gesteuerten Messmaschinen durchgeführt und protokolliert.

„Wir möchten uns bei der Stadt Salzkotten für die gute und sehr unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken. Dass hat uns diesen Entschluss erleichtert."

www.wiechmann-vieth.de












Ende Inhalt



Innere Navigation