Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


"Lieselotte" in der Stadtbibliothek Salzkotten

"Lieselotte" in der Stadtbibliothek Salzkotten

Alexander Steffensmeier liest und malt zu seinen Bilderbüchern

Der bekannte Kinderbuchautor und Illustrator Alexander Steffensmeier aus Münster kommt nach Salzkotten. Gerne besucht der aus Mantinghausen stammende Autor seine alte Heimat und besonders die Stadtbibliothek Salzkotten - stets mit dabei seine Geschichten von Lieselotte! Lieselotte „erblickte" im Sommer 2004 die Welt und erobert seit dem Kinder- und auch Elternherzen. Inzwischen sind rund 30 Bilderbücher, die in 25 Sprachen übersetzt wurden, erschienen.

Die Kuh Lieselotte jagt mit Vergnügen den Postboten vom Hof - aber etwas würde sie noch lieber machen: selbst die Post austragen!

Die liebevoll erzählten und illustrierten Geschichte von Lieselotte gehören seit Jahren in die Bücherregale jedes Kinderzimmers. Und natürlich auch in die Regale der Bibliotheken. An drei Vormittagen können sich die Grundschulen von dem Vater der Kult-Kuh Lieselotte in der Stadtbibliothek Salzkotten verzaubern lassen.

Maria Breuer, Leiterin der Stadtbibliothek Salzkotten, freut es besonders, dass „Alexander Steffensmeier zudem am Mittwoch, den 26. Juni 2019, um 16:00 Uhr, aus seinen Werken liest und auch zeichnen wird. Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren sind herzlich willkommen. Karten bekommt ihr in der Stadtibliothek und in der Buchhandlung Meschede.". Der Eintrittspreis für die Kinder liegt bei 3 Euro und für Erwachsene 5 Euro.

 

Weitere Informationen gibt es auch unter www.stadtbibliothek-salzkotten.de.












Ende Inhalt



Innere Navigation