Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Rat trifft Wirtschaft - 2. Besuch der Bartscher GmbH

Rat trifft Wirtschaft - 2. Besuch der Bartscher GmbH

 

Bildunterschrift:

von links: Detlef Schlünder (Vertriebsleiter Deutschland der Bartscher GmbH), Andreas Heumüller (Geschäftsführer der Bartscher GmbH und Ulrich Berger (Bürgermeister der Stadt Salzkotten).

Die lokale Wirtschaft und insbesondere der Mittelstand sind die wichtigsten Standbeine einer Kommune. Auch in Salzkotten bilden sie das Rückgrat für Arbeitsplätze und die positive Entwicklung der Sälzerstadt. Durch eine aktive kommunale Wirtschaftsförderung von Politik und Verwaltung unterstützt die Stadt Salzkotten ihre Unternehmen. Der Dialog bzw. der regelmäßige Austausch mit den Unternehmen sollen auch durch regelmäßige Besuche durch die Wirtschaftsförderung und den Rat der Stadt Salzkotten weiter vertieft werden, um zugleich Informationen über aktuelle Entwicklungen in der lokalen Wirtschaft zu erhalten.

In den vergangenen Jahren wurden u. a. die Unternehmen Condor Medicaltechnik GmbH, ASO GmbH, Ulrich Rotte - Anlagenbau und Fördertechnik GmbH, Deutsche Saatveredelung AG und Sägewerk & Kistenfabrik Carl Alpmann GmbH besucht.

Nach 2011 durften am 11. April dieses Jahres die Vertreterinnen und Vertreter aus Rat und Verwaltung zum zweiten Mal in den Räumlichkeiten der Bartscher GmbH zu Gast sein.

Der Geschäftsführer, Herr Andreas Heumüller, und der Vertriebsleiter Deutschland, Herr Detlef Schlünder, stellten gemeinsam die Unternehmensentwicklung sehr eindrucksvoll vor. Im Zuge eines Rundganges konnte u. a. die neue Hochregallagerhalle, welche eine Fläche von 4.400 qm aufweist, besichtigt werden, sodass alle Beteiligten einen nachhaltigen Einblick in das Unternehmen gewinnen konnten.

Die Bartscher GmbH, welche im Jahr 1876 durch Herrn Anton Bartscher in Geseke gegründet wurde, ist eines der führenden Unternehmen der Großküchenbranche in Europa. Das Produktsortiment umfasst eine große Auswahl an professionellen Geräten, praktischen Küchenhelfern und innovativen Produktlösungen. Alles, was im modernen Großküchenbetrieb benötigt wird, um effizient zu arbeiten. Das Traditionsunternehmen, welches seit über 40 Jahren in Salzkotten ansässig ist, verfügt über ein modernes Hochregallager mit insgesamt 17.000 Paletten-Stellplätzen nach Fertigstellung des Ausbaus Ende 2019. Mit ca. 165 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 57 Mio. Euro ist das Unternehmen ein wichtiger Arbeitgeber im Stadtgebiet Salzkotten.

„Ich bedanke mich bei Herrn Heumüller und Herrn Schlünder für die Einladung zum erneuten Besuch der Bartscher GmbH. Die Entwicklung des Unternehmens ist wirklich sehr beeindruckend. Der Bau der neuen Hochregallagerhalle ist außerdem ein klares Bekenntnis zum Standort Salzkotten. Gleichzeitig freue ich mich, dass das Unternehmen regelmäßig die Vereinswelt unterstützt und ein wichtiger Geschäftspartner für die Stadt Salzkotten ist", so Bürgermeister Ulrich Berger.

„Wir alle im Unternehmen schätzen die gute und konstruktive Zusammenarbeit mit der Stadt Salzkotten seit vielen Jahren. Kurze Entscheidungswege sind eine Grundlage der nachhaltigen Standortsicherung", führt der Geschäftsführer der Bartscher GmbH, Herr Andreas Heumüller, an.

Aktuelle Auszeichnung des Unternehmens - Die Bartscher GmbH ist "BEST of Market"! Am 14. März 2019, dem Vorabend des Internorga-Starts, fand in Hamburg die Verleihung des Leserpreises BEST of Market statt. Die Bartscher GmbH durfte den begehrten Anwenderpreis bereits zum 8. Mal in Folge entgegennehmen. Industriepartner des Außer-Haus-Markts konnten sich aktiv mit konkreten Produkten und Konzepten bewerben. Diese wurden von den Lesern (Gastronomen) der Fachmagazine First Class, GV Manager, 24 Stunden Gastlichkeit und Street Food business im Online-Voting bewertet. Das Ergebnis sind 23 ausgezeichnete Produkte und Konzepte in zehn Kategorien. Weitere interessante Informationen zur Bartscher GmbH sind zu finden unter: www.bartscher.com









Ende Inhalt



Innere Navigation