Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


6. Mittelaltermarkt in Salzkotten

6. Mittelaltermarkt in Salzkotten

Zu Pfingsten verwandelt sich der Franz-Kleine-Park in ein großes mittelalterliches Dorf: Der 6. Mittelaltermarkt in der Stadt Salzkotten bietet an drei Tagen Platz für Ritter, Gaukler, Zauberer, Märchenerzähler, Druiden und Schwertkämpfer. Denn vom 08. bis 10. Juni 2019 nehmen wieder Gewandte das mittelalterliche Lager in Salzkotten ein.

Händler, Spielleute und Heerlager in historischer Kulisse nehmen die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Zeitreise in das Mittelalter und lassen daran teilhaben, wie gelebt, gearbeitet und gefeiert wurde.

Die Organisatoren des Marktes und Betreiber der mittelalterlichen Schänke „Zum fröhlichen Normannen", Eheleute Katja und Stephan Scherwitzki, haben wieder zahlreiche Attraktionen aus dem Mittelalter zusammengestellt. Ob Lagerleben, Bogenschießen oder die Präsentation der alten Schmiedekunst, für Groß und Klein ist was dabei.

Am Samstag und Sonntag öffnet der Markt um 11:00 Uhr und endet nach einer Feuershow (21:30 Uhr) um 22:00 Uhr. An Pfingstmontag freuen sich die Händler, Handwerker und Gewandten in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Der Eintrittspreis für Erwachsene liegt bei 3,- €, für Gewandete 2,- € und für Kinder 1,- €.









Ende Inhalt



Innere Navigation