Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Martinimarkt 2018 im "Winterlichen Lichterwald"

Martinimarkt 2018 im "Winterlichen Lichterwald"

Am zweiten Novemberwochenende öffnet die Stadt Salzkotten wieder ihre Türen und Tore für das älteste Stadtfest, den traditionellen Martinimarkt. Unter dem Motto „Winterlicher Lichterwald" haben die Organisatoren, bestehend aus Salzkotten Marketing und dem ehrenamtlichen Festausschuss, ein umfassendes Rahmenprogramm zusammengestellt. Vom 09. bis 11. November erwarten die Besucherinnen und Besucher auf dem Marktplatz und in der Innenstadt neben altbewährten Traditionen, auch zahlreiche Neuerungen.

Mit dem Bierfassanstich am Freitagabend wird der Martinimarkt offiziell eröffnet. Für die jüngsten Martini-Besucher startet das dreitätige Fest mit dem Fackelumzug und dem sich anschließenden Martinsspiel der Grundschule Liborius Salzkotten.

Das Hüttendorf im winterlichen Look wird in diesem Jahr von den Partnerschaftskomitées der Stadt Salzkotten ausgerichtet. An acht Hütten dürfen Sie sich auf verschiedenste Spezialitäten freuen - die tschechischen Reibeplätzchen Bramborák, Gulasch, Apfelpunsch mit Calvados, Normannische Zwiebelsuppe oder deftige Waffel und Apothekerschnaps - für jeden ist etwas dabei.

In diesem Jahr findet sich im Hüttendorf eine Überraschung, für all diejenigen, die gerne ein besonderes Andenken an das älteste Fest im Stadtgebiet ergattern möchten. Der Martinikrug mit kann für 5,- € erworben werden - besonderer Clou: Mit dem Kauf in der Happyhour erhalten Sie den Krug für 3,-€ inklusive Freigetränk. Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer zum diesjährigen Martinimarkt oder auch auf der Homepage von Salzkotten Marketing.

Viele schöne, selbstgestaltete Dinge für Zuhause, bekommen Sie auf dem „Kreativ & Handgemacht"-Markt. Im Innenhof der Familie Peitz präsentieren kreative Köpfe an allen drei Tagen ihre Produkte.

Atmosphärisch und stimmungsvoll wird es auch im Festzelt mit DJ-Partys am Freitag- und Samstagabend werden. Am Freitag heizen DJ Christoph Rose und der bekannte Salzkottener Tommy Görke auf der „Schneezauberparty", ab 20:00 Uhr, im Festzelt ein. Der Mantinghausener DJ DanielB feuert die Stimmung auf der „Fire and Ice"-Party ab 20:00 Uhr am zweiten Partyabend an. Der Eintritt ist an beiden Abenden kostenfrei.

Am Samstag gehören die  traditionellen Ausstellungen fest in das Martiniprogramm: Die Sälzer Ortsschau des Rassegeflügelzuchtvereins Salzkotten 1910 e.V. lädt zum 20-jährigen Jubiläum, ab 15:00 Uhr, in die Tiefgarage der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG ein. Zum Thema „Länder/Kontinente" haben sich die Künstler des Kunstkreises Salzkotten Gedanken gemacht und diese auf die Leinwand gebracht. Ab 14:00 Uhr dürfen die Besucherinnen und Besucher an diesen Werken teilhaben.

Gemeinsames Erleben steht auch bei der Bürgerstiftung Salzkotten im Vordergrund. Von 17:00 bis 19:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, gemeinsam mit der „Fittich Blues Band" Teil des Bürgersingens zu werden. Der Vielfalt sind im Festzelt auf dem Markplatz keine Grenzen gesetzt.

Kirmes und Kirche gehören in Salzkotten zusammen - aus diesem Grund dürfen sich auch 2018 alle Kirmesbesucher auf den NIGHTFEVER Gottesdienst um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes freuen. Stimmungsvoll wird die Salzkottener Silhouette durch Kerzenlichter dargestellt und fügt sich damit thematisch in das diesjährige Motto ein.

Als besonderes Highlight findet auf dem Martinimarkt ebenfalls zum ersten Mal eine spektakuläre Feuershow statt. Lassen Sie sich überraschen an welchem Ort die Feuertänzer mit pyrotechnischen Effekten ihr Publikum in den Bann ziehen. Die Show startet um 19:30 Uhr.

Direkt im Anschluss stimmen die Sälzer Tanzgarde und der Karnevalsabteilung der Kolpingfamilie Salzkotten auf die fünfte Jahreszeit ein. Um 20:01 Uhr erleben Sie im Ratssaal den glanzvollen Karnevalsauftakt 2018/2019 in Salzkotten.

Ganz „Salzkotten leuchtet" zu Martini - zahlreiche Gebäude entlang der B1 tauchen die Innenstadt in warmes Licht und bescheren an allen drei Tagen einen stimmungsvollen Einkaufsbummel durch Salzkotten. Zudem werden beleuchtete Stelzenläufer am verkaufsoffenen Sonntag, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr, zusätzlich für eine besondere Atmosphäre sorgen.

Traditioneller Programmabschluss wird die Verlosung der Martinigänse auf dem Marktplatz sein - Ihr Glückslos aus der StadtQuelle können Sie bis 18 Uhr am Martinisonntag in die Losurnen vor dem Rathaus und vor dem Kaufhaus Klingenthal werfen.

„Der Martinimarkt im „Winterlichen Lichterwald" bietet auch für 2018 wieder ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Rahmenprogramm. Wir freuen uns auf drei Tage Martini im November mit Besuchern aus nah und fern und vielen Aktionen und Attraktionen", so Ulrich Berger, Bürgermeister der Stadt Salzkotten und Vorsitzender von Salzkotten Marketing über das umfangreiche Programm zum ältesten Stadtfest in der Sälzerstadt.










Ende Inhalt



Innere Navigation