Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Zweites Streetfood-Festival "Salzkotten auf die Hand"

Zweites Streetfood-Festival "Salzkotten auf die Hand"

Foto © Salzkotten Marketing:

Luftbildaufnahme von „Salzkotten auf die Hand" 2017.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird auch in diesem Jahr wieder das Streetfood-Festival „Salzkotten auf die Hand" zum Hederauenfest 2018 stattfinden. Auf der Wiese zwischen der Saline und der Sälzerhalle werden sich dann bis zu 12 Streetfood-Trucks und ein DJ mit Lounge-Bereich niederlassen. „Auch in diesem Jahr bringen wir verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten aus der ganzen Welt mit nach Salzkotten. Das Ambiente direkt an der Saline ist wirklich ideal", erläutert Sebastian Schnietz von der Auf die Hand GbR, die als Organisator des Festivals fungiert.

Neu dabei sind in diesem Jahr auch die Paderborner Dolphins, die mit einem eigenen Stand und einer Cheerleader-Show dabei sein werden. DJ am Samstag und Sonntag ist Flo Grand, der in der Paderborner Partyszene kein Unbekannter ist. Die Schlemmermeile hat am 24.08. von 17 bis 22 Uhr, am 25.08. von 12 bis 22 Uhr und am 26.08. von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Auf alle Gäste wartet ein entspanntes, kulinarisches und familiäres Ambiente.

Salzkotten Marketing zeigt sich zufrieden mit dem aktuellen Planungsstand: „Das neue Konzept aus dem letzten Jahr hat sich mehr als bewährt", freut sich Salzkottens Bürgermeister und 1. Vorsitzender von Salzkotten Marketing auf die 2. Auflage des „Neuen Hederauenfestes". So wird es an allen drei Tagen Live-Musik von 6 Bands geben. Auch die Entenrallye, der verkaufsoffene Sonntag (13-18 Uhr), die Sälzer Classics, der Kinderflohmarkt in den Hederauen sowie auch das Kneipenquiz, die Sälzer Olympiade und die Wasserspiele an der Saline, das Café Hederpromenade und die Familienoase werden auch in diesem Jahr wieder fester Bestandteil des Stadtfestes sein.

„Wie im letzten Jahr werden wir zusammen mit Salzkotten Marketing alles bestens organisieren. Nur das Wetter liegt leider nicht in unserer Hand", weiß Ann-Christin Gashi-Kreilinger, die als Vorsitzende des ehrenamtlichen Festausschusses fungiert. Weitere Überraschungen und Neuerungen seien zudem auch geplant. Ansprechpartnerin im Sälzer Rathaus ist Inge Suerland von Salzkotten Marketing (05258/507-1227, inge.suerland@salzkotten.de).









Ende Inhalt



Innere Navigation