Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Erlös des Salzkottener Adventskalender überreicht

Erlös des Salzkottener Adventskalender überreicht

Zufriedene Gesichter bei der Scheckübergabe (v. l.):

Benna Cramer / Förderverein, Dr. Manfred Werner / Bürgerstiftung, Birgit Polonyi / Schulpflegschaft, Schulleiter Berthold Fischer sowie Katja Stieren und

Bürgermeister Ulrich Berger / Stadtverwaltung.

Foto: Steines

Mit 1.282 verkauften Salzkottener Adventskalendern überstieg der Verkauf alle Erwartungen.

Neben den insgesamt 94 Sachpreisen und Gutscheinen im Wert von 5.500,- Euro und dem Hauptgewinn, ein Reisegutschein nach Seefeld für 1.200,- Euro, sprach auch das aktuelle Motiv wieder viele Käufer an. Die Collage aus Wintermotiven von Salzkotten und Seefeld zog in viele Salzkottener Haushalten ein.

Die Einnahmen des Adventskalenders kamen in diesem Jahr der Schulpflegschaft der Gesamtschule Salzkotten sowie der Bürgerstiftung Salzkotten zu Gute. Die Schulpflegschaft möchte sich im Zuge des Neubaus des Oberstufengebäudes und der damit verbundenen Schulhofgestaltung den Traum eines Soccer-Fußballfeldes für die Schülerinnen und Schüler verwirklichen.

Mit dem Erlös von 4.651,53 Euro aus der Aktion ist der erste große Schritt getan. Eine weitere Spendenaktion hat der Förderverein der Gesamtschule Salzkotten am 17.03.2018 im Hederauenstadion geplant. Bei einem 3 km Spendenlauf können Sponsoren jeweils mind. 5,00 Euro pro Läuferin und Läufer an den Förderverein der Gesamtschule Salzkotten spenden, die im Rahmen des Crowdfunding von der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG verdoppelt wird. „Das ist eine tolle Sache", freut sich Benna Cramer, „wir hoffen, dass wir viele Schülerinnen und Schüler motivieren können, an dem Lauf teilzunehmen." Außerdem präsentiert sich die Schulpflegschaft auf dem Sälzerfest, um auch dort weitere Spenden für ihr Projekt zu sammeln.

Bürgermeister Ulrich Berger überreicht gemeinsam mit Katja Stieren einen Scheck an die Schulpflegschaft und dem Förderverein der Gesamtschule Salzkotten, vertreten durch Birgit Polonyi und Benna Cramer sowie einen Scheck im Wert von 1.282,00 Euro an die Bürgerstiftung Salzkotten, vertreten durch den Vorsitzenden, Dr. Manfred Werner. „Herzlichen Dank an alle Salzkottener und Salzkottenerinnen die mit dem Kauf und die dadurch zusammengekommenen Spenden die Aktion so toll unterstützt haben.", so Bürgermeister Ulrich Berger.









Ende Inhalt



Innere Navigation