Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Alle Gewinner des Salzkottener Adventskalenders 2017 stehen fest

Alle Gewinner des Salzkottener Adventskalenders 2017 stehen fest

Gewinner Heinz-Lorenz Hofmeister umrahmt von den Hauptsponsoren Martin Herbst von der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG, Bürgermeister Ulrich Berger, Annemarie Bewermeier vom Reisestudio Bewermeier, Andreas Schmidt von der Firma SAMbase GmbH und Bernd Höxtermann von der Bürgerstiftung Salzkotten.

Glücklicher Gewinner fährt nach Seefeld

2017 erfreute sich der Salzkottener Adventskalender wieder allseits großer Beliebtheit. Hinter jedem Kläppchen fanden sich zahlreiche Gutscheine und Sachpreise von Salzkottener Unternehmen und Einzelhändlern im Wert von ca. 5.500,- Euro.

Die endgültige Liste mit allen Gewinnnummern ist auf der Internetseite der Stadt Salzkotten unter    www.salzkotten.de zu finden. Die Gewinne und Gutscheine können in dem jeweiligen Fachgeschäft unter Vorlage des Kalenders bzw. der Gewinnnummer bis zum 31. März 2018 abgeholt werden. Danach verfällt der Gewinn. Ein Umtausch der Gewinne ist leider nicht möglich.

Besonders freuen durfte sich der Gewinner des 24. Kläppchens: Eine Reise in die Salzkottener Partnerschaftsstadt Seefeld in Tirol im Gesamtwert von 1.200,- Euro.

Gesponsert wird der Hauptpreis von der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG, der Firma SAMbase GmbH sowie dem Reisestudio Annemarie Bewermeier.

Im feierlichen Rahmen wurde am 6. Januar 2018 in der Pause des Neujahrskonzertes der Stadt Salzkotten und des Musikvereis Frohsinn Verne 1913 e.V., die Gewinnnummer des Hauptpreises gezogen.

1237 war die Glücksnummer von Heinz-Lorenz Hoffmeister. Der Niederntudorfer verpasst seit Jahren kein Neujahrskonzert und auch die Bühne als ehrenamtlich Geehrter ist ihm nicht fremd. Doch das Neujahrskonzert 2018 musste aus Krankheitsgründen ohne ihn stattfinden - so erfuhr der Gewinner erst am Montag aus der Zeitung von seinem Gewinn. Die Freude über den Reisegutschein tat dies aber keinen Abbruch.

Bürgermeister Ulrich Berger überreicht gemeinsam mit den Hauptsponsoren Annemarie Bewermeier vom Reisestudio Bewermeier, Andreas Schmidt von der Firma SAMbase GmbH und Martin Herbst von der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG und Bernd Höxtermann von der Bürgerstiftung Salzkotten, den Reisegutschein nach Seefeld an Herrn Hoffmeister.

Die Einnahmen des Adventskalenders kommen in diesem Jahr der Schulpflegschaft der Gesamtschule Salzkotten sowie der Bürgerstiftung Salzkotten zu Gute. Die Schulpflegschaft möchte sich im Zuge des Neubaus des Oberstufengebäudes und der damit verbundenen Schulhofgestaltung den Traum eines Soccer-Fußballfeldes für die Schülerinnen und Schüler verwirklichen.









Ende Inhalt



Innere Navigation