Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Neue Heizung, was tun?

Neue Heizung, was tun?

Ein Großteil des privaten Energieverbrauchs wird für die Beheizung der Wohnräume verwendet. In der Modernisierung der Heizungsanlage liegt daher ein großes Potential für den Klimaschutz, die Wohnqualität und den eigenen Geldbeutel.

Axel Bender, Energieberater der Verbraucherzentrale Paderborn erläutert, wann eine Erneuerung der Heizungsanlage sinnvoll ist und welche Rahmenbedingungen im Altbau zu beachten sind. Er zeigt auf, was Sie tun können um umweltfreundlich zu heizen und Ihren Geldbeutel zu schonen.

Verschiedene Heizungstechniken werden vorgestellt, wie z.B. Brennwert-Heizkessel oder Wärmepumpen. Auf den Brennstoff Holz wird auch in Kombination mit Solarthermie eingegangen. Welche Fördermittel von Bund und Land für energetische Sanierungsmaßnahmen in Ans

pruch genommen werden können und welche Unterstützung die Verbraucherzentrale bietet wird erläutert. Der Vortrag wird in Zusammenarbeit von VHS mit der Klimaschutzmanagerin der Stadt Salzkotten, Frau Petra Tesche-Soeberdt, sowie der Verbraucher-zentrale Paderborn angeboten und ist daher gebührenfrei.

Di, 19.09.2017, 18:30-20:45 Uhr
Rathaus Salzkotten, Marktstraße 8, Sitzungssaal


Anmeldung für den gebührenfreien Vortrag 19001 | Salzkotten erforderlich: online über die Internetseite www.vhs-vor-ort.de sowie telefonisch oder persönlich in den VHS- und Bürgerbüros der Verbandsstädte.

Für inhaltliche Informationen steht die Klimaschutzmanagerin der Stadt Salzkotten, Frau Petra Tesche-Soeberdt, unter 05258/507-1155 gerne zur Verfügung.








Ende Inhalt



Innere Navigation