Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Open Air Kino in Upsprunge

Open Air Kino in Upsprunge

Von links: Bürgermeister Ulrich Berger, Peter Finke (Geschäftsführer Salzkotten Marketing), Marion Hantke (Pollux Paderborn), Markus Zacharias (Ortsvorsteher Upsprunge), Monika Werner (Salzkotten Marketing), Thilo Pickartz (Pollux).
Das Gelände des Bürgerhauses in Upsprunge wird am 8. September zum Kinosaal 9 des Paderborner Pollux Kino. Salzkotten Marketing und das Paderborner Pollux Kino laden dann zum 8. Open Air Kino ein.

Gezeigt wird die französische Komödie Alibi.com. Philippe Lacheau spielt den Geschäftsmann Grégory Van Huffel, der eine zündende Idee hat: Gemeinsam mit Augustin (Julien Arruti) und Mehdi (Tarek Boudali) gründet er die Internetseite alibi.com, die darauf spezialisiert ist, ihre überwiegend männlichen Kunden bei Bedarf Alibis nach Maß zu versorgen. Doch als er sich in Flo Martin (Élodie Fontan) verliebt, sind die Zeiten, in denen er seinen Geschlechtsgenossen munter und ohne mit der Wimper zu zucken Ausreden und Vorwände verschaffte, vorbei.

Einlass zum Kinoabend ist um 19 Uhr, dann wird auch der gastronomische Bereich eröffnet. Filmstart ist bei Einbruch der Dunkelheit mit einer Filmlänge von ca. 90 Minuten. Dieser wird dann über eine rund 140 qm große Leinwand flimmern. Projiziert wird in diesem Jahr wieder digital. „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, das beliebte Open Air Kino zum ersten Mal in einer Ortschaft stattfinden zu lassen“, erläutert Bürgermeister Ulrich Berger als 1. Vorsitzender von Salzkotten Marketing.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf im Bürgerbüro der Stadt Salzkotten und beim Pollux in Paderborn für 7 EUR erhältlich sowie an der Abendkasse für 9,50 EUR und für 8,50 EUR für Kinder bis 16 Jahren.






Ende Inhalt



Innere Navigation