Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Singen lernen wie die Stars

Singen lernen wie die Stars

Ab sofort bietet das Jugendbegegnungszentrum Simonschule allen Interessierten jeder Alters- und Leistungsstufen die Möglichkeit an, professionellen Gesangsunterricht in Salzkotten zu nehmen. Der Unterricht findet in den Proberäumen des Jube statt.

Für den Gesangsunterricht hat das Jube das Paderborner Multitalent Florin Enea-Chiriac an Bord geholt. Zwei Jahrzehnte lang tourte er mit unterschiedlichen Bands durch Europa, spielte an der Seite der polnischen Klavierlegende Wiezlaw Augustyn und „jammte" einst mit Albert Mangelsdorff.

Seit mehreren Jahren lebt Florin Enea-Chiriac im Paderborner Land, arbeitet als Arrangeur und Musiklehrer, bedient virtuos den Bass in Steve Youngs Band "Beat Knights" und ist zuständig für Stimmbildung, Backgroundgesang und das Training kleiner a-Capella-Formationen. Außerdem hat Florin Enea-Chiriac schon erfolgreich Kandidaten für die Teilnahme bei DSDS und „The Voice of Germany „ vorbereitet. Neben dem Popgesang, der ihm am meisten am Herzen liegt, unterrichtet das fünfsprachige Multitalent seit vielen Jahren Gitarre und E-Bass.

„Das Preisniveau wurde bewusst niedrig gehalten, um möglichst allen potenziellen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme am Unterricht zu ermöglichen. Auch eine Förderung über das Bildungs- und Teilhabepaket kann in Anspruch genommen werden", teilt Rudi Ruhose vom Jube mit.

So kostet der wöchentliche 30-minütige Einzelunterricht 55 EUR im Monat für Schülerinnen und Schüler, Azubis und Studenten. Erwachsene zahlen monatlich 65 EUR. Die erste Stunde gilt als Probestunde und ist kostenlos.

Anmeldungen zum Schlagzeug oder Gitarrenunterricht sind auch zu den gleichen Konditionen möglich.

Termine für eine kostenlose Probestunde können ab sofort bei Rudi Ruhose unter jube@salzkotten.de und unter Tel. 0171/6083849 vereinbart werden.








Ende Inhalt



Innere Navigation