Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Alpakatastisches Marketing der BBH soll Fahrgäste auf das neue Buskonzept ab 16. Juli aufmerksam machen!

Alpakatastisches Marketing der BBH soll Fahrgäste auf das neue Buskonzept ab 16. Juli aufmerksam machen!

Es ist wollig, es ist niedlich, es hat sehr große Augen, aber es ist kein neumodisches „Glubschi": Das Maskottchen für den neuen Busverkehr in Büren und Salzkotten ist ein Alpaka und schaut zurzeit von rund 45 A1-Werberahmen in der Stadt Salzkotten. Bereits Anfang April hat die Marketingkampagne der BBH BahnBus Hochstift GmbH (DB Ostwestfalen-Lippe-Bus) zur Bekanntmachung des neuen Linienkonzeptes für die Städte Büren und Salzkotten begonnen. Die BBH war bereits auf der Veranstaltung Sälzerfest vor Ort und hat erste Informationen an Interessierte gegeben. Unter dem Motto „Einfach Alpakatastisch unterwegs in Salzkotten!" gibt es ferner im Internet auf der Seite www.stadtbus-salzkotten.de den neuen Liniennetzplan sowie weitere Informationen wie zum Beispiel den Liniennetzplan und ab Mitte Mai die ersten Fahrpläne.

Das neue Stadtbuskonzept für Salzkotten mit verbesserter Anbindung an das Oberzentrum Paderborn ist Herzstück des künftigen Busverkehres in der Region. Die neue Schnellbuslinie S90 verbindet ab Mitte Juli die Kernstadt Salzkotten und den Ortsteil Upsprunge über den direkten Fahrweg (über die B1) mit der Innenstadt von Paderborn (Ausstieg Haltestelle „Westerntor"). Die S90 wird montags bis freitags im Stundentakt verkehren (an Sonn- und Feiertagen zweistündlich). Die Regionalbuslinie R93 zwischen Paderborn und Salzkotten (über den Ortsteil Scharmede) wird die Schnellbusachse verdichten. Auch hier erfolgt eine Anbindung der Paderborner Innenstadt.

In Salzkotten wird die neue Schnellbuslinie die Basis für ein Rendezvoustreffen der sechs Stadtbuslinien am Salzkottener Bahnhof sein. Die Stadtbuslinien erschließen mit Kleinbussen alle Salzkottener Stadtteile. Für die Schulstandorte Büren, Salzkotten, Geseke und Paderborn werden Fahrten auf gesonderten Schullinien ausgewiesen. Diese verkehren auf teilweise abweichenden Linienwegen gegenüber den Schnell-, Regional- und Stadtbusachsen. Ferner wird es eine direkte Anbindung an den Flughafen Paderborn-Lippstadt geben.

Im Linienbündel 12 Büren/Salzkotten setzt die BBH insgesamt 21 neue, moderne und barrierefreie Busse, darunter fünf Kleinbusse für die Stadtbuslinien. „Wir möchten unseren Fahrgästen nicht nur ein echtes Stadtbussystem bieten, sondern auch zeigen, dass Busfahren bequem und einfach ist", so Michael Pölz, Marktbereichsleiter DB Ostwestfalen-Lippe-Bus.

Fragen zum Busverkehr und zu den Tarifen beantwortet auch das Infoteam der mobithek am Bahnhof in Paderborn unter: 05251/2930400.











Ende Inhalt



Innere Navigation