Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Sport trifft Wirtschaft im Jubiläumsjahr

Sport trifft Wirtschaft im Jubiläumsjahr

Für das Jubiläumsjahr des Klingenthal Sport Salzkotten Marathons haben sich alle Beteiligten viel vorgenommen. Darüber sprachen in der Volksbank Brilon, Büren und Salzkotten (v. l.): Hans-Joachim Meier (Gesundheitsnetzwerk praenet), Bankvorstand Thorsten Wolff, Bürgermeister Ulrich Berger, Markus Krick (stellv. Leiter der VHS vor Ort),  Sportwissenschaftler Sebastian Reif, Sascha Wiczynski (Organisationsleiter des Klingenthal Sport Salzkotten Marathon) und Moderator Tobias Fenneker (Radio Hochstift).

Podiumsdiskussion zum 10. Klingenthal Sport Salzkotten Marathon

Salzkotten. Schon im 6. Jahr begleitet die Veranstaltung „Sport trifft Wirtschaft" die wichtigste Laufveranstaltung in der Sälzerstadt: den  Klingenthal Sport Salzkotten Marathon, der  am 11. Juni 2017 seinen 10. Geburtstag feiern wird. In der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten am Salzkottener Marktplatz trafen sich jetzt Sponsoren und Partner zu einer Podiumsdiskussion unter der Überschrift „Effekte der aktiven Teilnahme an der Firmenwertung - innen und außen."

„Schon die Vorbereitung auf den Marathon setzt bei kleinen und großen Lauffreunden viele Kräfte frei", weiß Hans-Joachim Meier, Teamleiter des Gesundheitsnetzwerkes praenet und Mitorganisator des Salzkottener Marathons. „Die Unternehmen, die bisher bei den Firmenläufen dabei sind, profitieren nicht nur von einer tollen Außenwirkung vor Ort, sondern auch vom besonderen Teamgeist der Läufer."

Um die Unternehmen hier nachhaltig zu begleiten, werden die Teilnehmer mit einer gezielten Laufvorbereitung und einem nachhaltigen Gesundheitscheck fit gemacht. „Dabei sein ist alles", weiß Chef-Organisator Sascha Wiczynski. „In Salzkotten zeichnet sich der Marathon besonders durch die tolle Beteiligung und Einbindung der vielen ehrenamtlichen Helfer aus. Das schafft auch eine unverwechselbare familiäre Atmosphäre". Allein das Organisationsteam besteht aus 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Insgesamt werden in diesem Jahr über  350 Helfer  aus sieben Vereinen bei der Veranstaltung im Einsatz sein. „Viele Ehrenamtliche und ein aktiver Sponsorenkreis hier in Salzkotten arbeiten engagiert zusammen, sodass wir  trotz des immer größer werdenden Aufwandes auch ohne eine kommerzielle Hilfe von außen klarkommen."

In der Empfangshalle der Volksbank konnten sich die Gäste am Abend nicht nur über den aktuellen Stand der Vorbereitungen informieren, sondern auch aus erster Hand die Vorteile des betrieblichen Gesundheitsmanagements kennen lernen. „Als genossenschaftlicher Arbeitgeber möchten wir unsere Mitarbeiter dabei unterstützen, lange fit zu bleiben und auf Ihre Gesundheit zu achten.  Gemeinsam aktiv sein - unter diesem Motto engagieren wir uns als Bank in der Region bereits bei verschiedenen sportlichen Angeboten wie z. B. unseren Firmenläufen oder Fußballturnieren. Zusätzlich werden wir jetzt das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) einführen", berichtete Bankvorstand Thorsten Wolff.

Wer sich optimal auf den Laufevent vorbereiten möchte, kann auch die Angebote der VHS vor Ort in Salzkotten nutzen. Gemeinsam mit der Lauftherapie Salzkotten und dem Gesundheitsnetzwerk praenet wurde bereits ein umfangreiches Begleitprogramm aufgestellt. Die enthaltenen Vorträge, Kurse und Veranstaltungen finden im Zeitraum bis Juni 2017 statt und richten sich gleichermaßen an Laufeinsteiger wie auch an erfahrene oder wettkampferprobte Läufer. In diesem Jahr will das Orga-Team vor allem die Besonderheiten der Stadt Salzkotten herausstellen. So will man das Salz „erlebbar" machen. Dabei soll auch das Gradierwerk, das als Wahrzeichen der Stadt gilt, mit in die Veranstaltung einbezogen werden. Zudem soll der Event-Charakter  im Vergleich zu den Vorjahren weiter  verstärkt werden.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es für jeden Läufer die passende Strecke: neben dem Klingenthal Sport Marathon wird der 5,5 km Rewe Fit & Fun-Lauf, der 10 km Plonka-Lauf, der Erima Halbmarathon, der AOK Staffelmarathon und die Volksbank Bambini-Läufe, die man weiter aufwerten möchte, angeboten. Inzwischen ist auch die Online-Anmeldung unter www.salzkotten-marathon.de geöffnet.

„Der Klingenthal Sport Salzkotten Marathon ist ein tolles Aushängeschild für Salzkotten. Es ist schön zu sehen, mit welchem Engagement die Organisatoren und Helfer hier zu Werke gehen", freut sich auch das Salzkottener Stadtoberhaupt Ulrich Berger auf dieses Event.

www.salzkotten-marathon.de








Ende Inhalt



Innere Navigation