Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Volksbank-Brilon-Büren-Salzkotten-Bambini-Läufe - Ehrung der kleinen Sportler/innen

Volksbank-Brilon-Büren-Salzkotten-Bambini-Läufe - Ehrung der kleinen Sportler/innen

Zum 8. Mal fand am Sonntag, dem 07.06.2015, der Klingenthal Sport Marathon in Salzkotten statt. Ein fester Bestandteil des sportlichen Wochenendes sind in jedem Jahr die Volksbank-Brilon-Büren-Salzkotten-Bambini-Läufe für alle Kinder der Kindertageseinrichtungen und Grundschulen im Stadtgebiet Salzkotten. Die Laufstrecke entlang der Hederauen betrug für die Kinder der Kindertageseinrichtungen etwa 400 m, für die Kinder der Grundschulen ca. 800 m. Eine zweite Laufstrecke gab es auf dem Sportplatz in der Ortschaft Verne. Vor dem Start gab es für die Kinder wieder ein abwechslungsreiches Aufwärmprogramm.

In diesem Jahr konnte die Teilnehmerzahl erfreulicherweise nochmals gesteigert werden. So nahmen insgesamt 504 Kinder (zum Vergleich 2014: 420 Kinder; 2013: 300 Kinder) an den Bambini-Läufen teil. Insgesamt waren 6 Grundschulen und 12 Kindertageseinrichtungen aus dem Stadtgebiet Salzkotten aktiv dabei.

Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG stellte für jede kleine Sportlerin für jeden kleinen Sportler einen Betrag in Höhe von 1,50 EUR zur Verfügung. Zusätzlich spendete die Volksbank für die teilnehmerstärkste Kindertageseinrichtung und die teilnehmerstärkste Schule und (Relation Läuferinnen/Läufer und Anzahl der Kinder der Kindertageseinrichtung bzw. Schülerzahl) noch einen Sonderbetrag von 100,00 EUR, so dass ein stattlicher Gesamtspendenbetrag von 1.070,00 EUR zustande kam.


von links (hinten): Ulrich Berger (Bürgermeister), Martin Herbst (Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG, Marktbereichsleiter), Simone Stute (Montessorischule Salzkotten) und Nicole Volke (Orga-Team); Vorne: Erfolgreiche Bambinis der Montessorischule Salzkotten

„Ich freue mich, dass die Volksbank-Brilon-Büren-Salzkotten-Bambini-Läufe einen so großen Zuspruch erfahren haben und so viele Kinder gestartet sind", so Martin Herbst von der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG.

Besonders stark beteiligten sich in diesem Jahr die Kinder der AWO Kita aus Salzkotten und der Montessorischule Salzkotten; beide Einrichtungen erhielten für ihre sportlichen Leistungen den ersten Preis.

Die Siegerehrung fand am 18. Juni in der neuen Mensa am Schulzentrum Salzkotten statt. Insgesamt nahmen 150 Personen an der Ehrung teil. Mit dabei waren von der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG Martin Herbst (Marktbereichsleiter) und Gabriele Reuter, der Bürgermeister der Stadt Salzkotten und Schirmherr, Ulrich Berger sowie vom Orga-Team Nicole Volke, Michael Halfpap und Hardy Schmidt.








Ende Inhalt



Innere Navigation