Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 Kontakt  Stadtplan  Notruf  Datenschutzerklärung  Impressum  Suche Info-Logo  Tourismus

Innere Navigation

Innere Navigation

 

Anfang Inhalt

Innere Navigation


Erfolgreich im Ziel-Volksbank-Bambinilauf bringt Sälzer Kids in Bewegung

Erfolgreich im Ziel-Volksbank-Bambinilauf bringt Sälzer Kids in Bewegung

Bürgermeister Ulrich Berger, Marktbereichsleiter Martin Herbst (Volksbank BBS, Bereichsleiter Andreas Decker (Volksbank BBS)) und Nicole Volke vom Orga-Team (von links) freuen sich gemeinsam mit den kleinen Sportlern über die Spenden für Schulen und Kindergärten.
Nicht nur sportlich war der 7. Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten Bambini-Lauf, der im Rahmen des Klingenthal Sport Marathons stattfand, eine voller Erfolg: Über 425 Kinder waren in diesem Jahr aktiv dabei. Darunter befanden sich 199 Grundschüler und 219 Kitakinder. "Sport ist die Grundlage für Gesundheit", erklärt Bereichsleiter Andreas Decker bei der Preisverleihung. "Mit unserer Unterstützung möchten wir als Volksbank das Engagement der Schulen und Kitas beim Bambinilauf fördern und sie motivieren, ihre Aktivitäten im Bereich Sport weiter auszubauen."
Die Bambini-Läufe wurden in der Kernstadt Salzkotten entlang der Hederaue und in Verne auf einem Teil der Strecke der großen Läufer ausgetragen. Dabei betrug die Strecke je nach Alter der Kinder zwischen 400 und 800 m. Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten stellte für jeden kleinen Sportler einen Betrag in Höhe von 1,50 Euro zur Verfügung: Insgesamt brachte der Sponsorenlauf 2012 damit eine stattliche Summe von über 1.000 Euro für die Kindergärten und Schulen im Stadtgebiet. Besonders stark beteiligten sich die Kinder der Kita Oberntudorf und der Montessorischule Salzkotten - sie erhielten für ihre sportlichen Leistungen den ersten Preis. Passend zu den Bambini-Läufen gab es auch ein Kinderprogramm in der Sälzerhalle. Eine Viertelstunde vor dem Start konnten sich die Kinder gemeinsam Aufwärmen und dann starten. Um möglichst viele Kids für den Laufsport zu begeistern, wird die Volksbank gemeinsam mit der Stadt Salzkotten auch im nächsten Jahr wieder die Bambiniläufe unterstützen. "Jeder kann mitmachen. Wir spenden extra für jeden kleinen Läufer und die Einrichtung mit den meisten Teilnehmern kann somit noch einen Sonderpreis erhalten", berichtet Marktbereichsleiter Martin Herbst.










Ende Inhalt



Innere Navigation